Ausflüge 1C

16.9.2016 Wandertag „Am Himmel“

   

Am 16.September 2016 war eine Klasse namens 1C wandern. Es gab 4 Lehrer namens Fr. Karner, Hr. Schagerl, Fr. Hogg und Fr. Friedrich. Sie sind von Sievering weggefahren und dann auf den Kahlenberg gewandert. Sie haben viele tote Nacktschnecken gesehen. Sie gingen einen langen Weg, es ging steil zu einer Hütte. Da machten sie eine kurze Pause, und aßen ihre Jause. Und machten sich wieder auf den Weg. Sie spazierten zum „Himmel“. Auf dem Weg dorthin trafen sie auf einen blauschimmernden Käfer. Endlich waren sie da. Sie spielten lange am „Himmel“ dort machten sie auch noch Fotos. Als sie mit allem fertig waren, gingen sie wieder hinunter. Sie überquerten viele Straßen. Als sie wieder unten waren, verpassten sie den Bus. Dann kam der nächste Bus und sie dachten es wäre der falsche, doch dann bemerkten sie, dass es doch der richtige war. Es kam der nächste Bus und sie stiegen alle ein, nebenbei war noch eine andere Klasse nämlich die 1B. Sie drängten sich alle in den Bus, dass es fast keinen Platz mehr gab. Und beengt fuhren sie bis Endstation – Heiligenstadt. Dort angekommen wanderten sie bis zur Schnell – Bahn, Hr. Schagerl rief:“Hey Leute wir müssen uns beeilen, unsere Bahn ist schon da!“ Fr. Karner gab den Befehl:“LAUFT!“ Und so liefen sie hinauf bis zur Schnell – Bahn, sie stiegen ein und setzten sich. Plötzlich sprang Fr. Karner auf und rief:“ Raus, wir sind in der falschen Bahn!“ Und so gingen sie alle flott aus der Schnell – Bahn. Sie gingen auf Bahngleis 3, denn sie waren auf Bahngleis 4. Dann kam die richtige Bahn auf Bahngleis 3 daher und sie stiegen alle ein. Sie fuhren bis zu ihrer Schule. Dort wo alle Essenszeit hatten, gingen sie essen. Zum Schluss als sie mit dem Essen fertig waren spielten und tollten sie noch 1 Stunde herum.

Created by: Lea